Home  Chronik Z  Sitemap  Impressum

 

 

E_Mail Kontakt

 

Baltrum

Das Dornröschen der Nordsee

 

 


Sie sind hier: Home > Urlaub & Reisen > Baltrum

 

 

HERZ-Aktuell

Kochen mit HERZ

HERZ-Garten

Hanns Zethmeyer

Urlaub & Reisen

 | Baltrum

Berlin

Ennepe-Ruhr-Kreis

Höxter

Ostseebad Prerow

Schmallenberg

WeinFranken

Weltbilder

HERZ empfiehlt

SchwelmNotizen

 

| Moin!

++ Nordseeheilbad Baltrum | Das Dörnröschen der Nordsee ++


 

Foto | Günter Roland

 

 

 Blick von Norderney

 

 HERZ...

Tipp
 

Kleine Insel - Große Liebe! Das Nordseeheilbad Baltrum ist 600 Jahre jung,
und wir das "Dornröschen der Nordsee" genannt. 
Die kleinste ostfriesische Insel - nur 5 Km lang und max. 1,5 Km breit - hat sich als "Insel der kurzen Wege" einen Namen gemacht. Wer zur Dornröschen-Insel möchte, kann sich mit der Fähre der Baltrum-Linie übersetzen lassen, denn Baltrum ist komplett auto- und e-karrenfrei, und deshalb besonders bei Familien beliebt.

Wappen-Baltrum
 

 Seitdem es sich am Ende des 19. Jahrhunderts den Sommerfrischlern verschrieb, hat es seinen eigenen Charakter geformt und gepflegt, aber sich immer den Erfordernissen der Zeit gestellt. Natürlich, zurückhaltend, aber nie langweilig; ungeschminkt, frisch, aber mit dem gewissen Etwas; ruhig, aber voller Kraft; mit viel Humor, fröhlich, freundlich, aber nie aufdringlich und schrill ... und immer voller Romantik – eben ein Märchen im Meer!

Kurios: Straßennamen gibt es auf Baltrum nicht, die Hausnummern wurden chronologisch vergeben.

Highlights: Meerwasserbad SindBad, ONNOs Kinderspöölhus, Nationalpark-Haus und Inselkammer, alte Inselkirche.

Die typische ostfriesische Begrüßung Moin!, bedeutet "Schönen Tag".

  ... wie ist das Wetter auf Baltrum?  Webcams auf Baltrum  

 

 

 

 

Baltrum - Fähre

Baltrum Fähre 

 

 


nach oben ...^

 

| FotoCollage 

FotoGalerie ... zum vergrößern, bitte auf die MiniBilder klicken!

 

 


nach oben ...^

 

 

 

   

| Ostfriesische Teezeremonie

 

 

 

Zubehör:

 Teekanne, 
 Teetassen, 
 ostfriesischer 
 Teelöffel
 Stövchen, 
 Teesieb,
 Rohmlepel
 (Sahnelöffel)
 

 

 

Teemuseum

Zutaten:

 Weiches Wasser
 Ostfriesentee,
 Kluntje (grober weißer
 Kandiszucker)
 frisch abgeschöpfter Rahm
 oder frische Teesahne

 

Ostfrisische Teezeremonie

Zubereitung:

Teekanne mit kochendem Wasser
 heiß ausspülen, pro Tasse 1 TL Tee
 (+ 1 TL für die Kanne) in die Kanne
 geben, zu etwa 1/4 mit Wasser
  auffüllen, 3 Minuten ziehen lassen, dann die Kanne ganz füllen.

 

1 Stück Kluntje in die Tasse geben,
 Tee durch das Sieb eingießen,
 Sahne vorsichtig mit Sahnelöffel
 "auf den Tee legen".

 

 

 

 

© HERZ-Foto
Essener Weihnachtsmarkt
Fotowettbewerb  2008 | 3. Platz

Möve

Baltrum-ONLINE

  >> Mein Baltrum im Internet <<


Bilder-Archiv
 

   historische Fotos 

   Videos

 

Seite weiterempfehlen

Urlaub & Reisen Baltrum

Aktualisierung: 20. November 2011

 nach oben ...^


 

HERZ - Heinz E. & Renate Zethmeyer | www.zethmeyer.de